fix
fix
fix
Die kürzesten Innovationszyklen und eine steigend vernetzte Wertschöpfung

Neben Innovationszyklen stellt auch der Anspruch auf nachhaltige Technologien die Branche und deren Geschäftsmodelle stets vor neue Herausforderungen und Transformationsprozesse. Heutzutage haben es die Unternehmen im Industriesektor verstanden, dass die Qualität der Fach- und Führungskräfte der Aspekt ist, der sie in der Welt der Globalisierung, der schnell wachsenden Märkte, des Outsourcing und des weitgestreuten Supply-Chain-Managements von den Mitbewerber:innen unterscheidet. Mit Wissen und Erfahrung, welches über die Grenzen des eigenen Unternehmens hinausgeht, können Top- Führungskräfte die wesentlichen Stellgrößen liefern. Die Berater:innen von BludauPartners unterstützen führende Industrieunternehmen aus den Bereichen Automotive, Transportequipment, Maschinen-, Anlagenbau und High- Tech darin, die Top- Führungskräfte zu finden, welche den Unternehmen den entscheidenden Mehrwert liefern — nämlich die Effizienz und die Innovationsfähigkeit der Unternehmen zu erhöhen und sie damit für den globalen Wettbewerb zu stärken.


Die Berater:innen von BludauPartners waren für internationale Konzerne, traditionsreiche Mittelständler und Familienunternehmen in den folgenden Sektoren tätig:
Transportequipment
  • Spezialfahrzeuge
  • Schienenfahrzeuge
  • Luftfahrt
  • Seefahrt
  • Kräne & Baumaschinen
Maschinenbau
  • Forschung & Entwicklung
  • Werkzeugherstellung
  • Automatisierungstechnik
  • Mechatronik
  • Industrielle Dienstleistungen
Automobilindustrie, OEM & Zulieferer
  • PKW
  • LKW & Busse
  • Komponenten & Module
  • Technische Dienstleistungen
Konsumgüter-industrie
  • Lebensmittel
  • Textil & Bekleidung
  • Möbel
  • Spielwaren
Chemie- & Prozessindustrie
  • Mineralöl
  • Glas
  • Kunststoff
Energieversorgung
  • Bergbau
  • Mineralölverarbeitung
  • Windkraft